www.IT-Visions.de-Diskussionsforen (Version 2.1)
(Diese Seite wurde noch nicht auf das neue Layout umgestellt!)


Diese Foren stehen den Lesern unserer Bücher und allen anderen registrieren Benutzern dieser Website zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn viele Nutzer dieser Website hier nicht nur Fragen stellen, sondern auch die Fragen anderer Nutzer beantworten. Diese Foren sind ein ehrenamtlicher, nicht-kommerzieller, unmoderierter Community-Dienst von www.IT-Visions.de. Wenn Sie kommerzielle Unterstützung für .NET/Scripting/PowerShell suchen, schauen Sie bitte auf unser Support-Angebot und unsere Schulungsangebote für Scripting und Schulungsangebote für .NET.



Kombinationsfelder in ASP:NET & Visual Basic
Autor:  Ralf
E-mail:  Antworten bitte nur in das Forum!
Datum:  15.02.2009 13:54:02
Subject:  Kombinationsfelder in ASP:NET & Visual Basic
Bezug zum Buch: 
Message:  Guten Tag,

ich wende mich mit einer Frage an Sie und würde mich sehr freuen von Ihnen eine Antwort zu erhalten.
Zur Unterstützung um mich in dem Thema Datenbankprogrammierung mit ASPX.NET einzuarbeiten, nutze ich auch Ihr Buch
.NET 3.5 Crash Kurs

Momentan teste ich noch mit Access 2003 und 2007. Später soll die Datenbank auf einen SQL Server 2008 migriert werden.

Ich habe in Access 2003/2007 eine umfangreiche Tabellenstruktur mit vielen Beziehungen erstellt.
Jetzt möchte ich über aspx darauf zugreifen, ansehen und auch Daten ändern und einfügen.
Ich greife in einer aspx Seite mit einem Listview auf eine Tabelle von Access zu.
So weit alles gut.
Nur bezieht ein Feld die Werte aus einer weiteren abhängigen Tabelle und es sind auch nur diese Werte zugelassen.
In Access selber geht das mit einem Kombinationsfeld sehr gut. Diese vorgegebenen Werte kann ich in Access sehr gut durch Kombinationsfelder hinzüfügen und das ja auch so, das nicht die ID des datensatzes von dem der Wert kommt angezeigt wird, sondern der eigentliche Name.
Genau das zu erstellen stelle ich mir in VS2008 und aspx Seiten vor.
Leider kann ich keine Infos zu diesem sachverhalt finden, auch nicht in der MSDN.

Daher meine Fragen:
Wie kann ich das hier realisieren um auch übers Web die Daten in dem entsprechendem Feld mit Hilfe eines Kombinationsfeldes einzutragen?
Welche Technologie käme für einen solchen Sachverhalt in Frage?
Wo kann ich dazu detailierte Infos, eventuell auch für Einsteiger in ASPX.NET, finden?

Vielen Dank.

Ralf.


WinXP Prof SP3
Visual Studio 2008 Prof
Primär: VB neuste Version
SQL Server 2008 Enterprise
Framework 3.5
Office 2007 Enterprise
IIS V 5.1
IE 7.0.5730.13
FF 3.0.5

Antworten

  Zurück zum Forum



 .NET Framework-Programmierung -- C#, VB.NET, ASP.NET, u.a.
 Kombinationsfelder in ASP:NET & Visual Basic von Ralf  am 15.2.2009 1:54:02 PM


www.IT-Visions.de - Dr. Holger Schwichtenberg / 1998-2018